Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Freiburg

Rechtsanwalt Vertragsrecht Freiburg – Suchen Sie Hilfe bei der rechtssicheren Erstellung Ihrer Verträge? Wollen Sie Ihre Verträge steuerrechtlich oder arbeitsrechtlich optimal gestalten? Kontaktieren Sie die Faller & Abraham Anwälte für Vertragsrecht in Freiburg! Auf dieser Seite finden Sie nützliche Informationen zum Vertragsrecht in einer kompakten Übersicht und erfahren, wie wir Ihnen helfen können.

Vertragsrecht – Das sollten Sie wissen

Der Vertrag ist die vielleicht wichtigste Art des Rechtsgeschäfts und das Vertragsrecht eines der ältesten Rechtsgebiete überhaupt. Im Vertragsrecht werden folglich alle rechtlichen Normen aufgelistet, die den Abschluss eines Vertrags umfassen. Dazu gehören beispielsweise Vertragsabwicklungen, Vertragsverletzungen sowie das Auflösen von Verträgen.

Bei der Ausgestaltung oder dem Unterschreiben von Verträgen sollten Sie die folgenden Punkte immer mit Bedacht angehen, damit Sie Ihre im Vertrag festgehaltene rechtliche Position zu jedem Zeitpunkt nachvollziehen können.

Die Vertragsform

Generell gilt, dass Verträge am besten in schriftlicher Form abgeschlossen werden sollten, um den Überblick und die Ordnung für alle beteiligten Parteien zu wahren. Bei manchen Verträgen ist die schriftliche Form sogar rechtlich vorgeschrieben, wie z. B. gesellschaftlichen Verträgen (z. B. Gründung einer GmbH). Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Vertragsform für Ihr Anliegen die richtige ist, hilft einer unserer Rechtsanwälte für Versicherungsrecht Ihnen gerne weiter.

Vertragslaufzeit

Hinsichtlich der Laufzeit eines Vertrages, kann dieser sowohl zeitlich begrenzt als auch unbegrenzt laufen. Regelt man vertraglich eine feste Laufzeit, so schafft dies für alle Parteien generell ein höheres Maß an Planungssicherheit. Dies kann ein wichtiger Faktor sein, wenn man beispielsweise Einnahmen oder Ausgaben für gemieteten oder gepachteten Grund und Boden oder Immobilien erwartet. Auf der anderen Seite kann es auch vorteilhaft sein, einen befristeten Vertrag mit einer relativ kurzen Kündigungsfrist eingeht, da man sich so eine flexiblere Position sichert. Die Relevanz einer kurzen Kündigungsfrist kann für Existenzgründer und deren wachsende Unternehmen darin liegen, dass das Unternehmen eventuell schnell wächst und ein Umzug aus den aktuellen Büros oder Lagerhallen vonnöten wird, wobei es wünschenswert ist, sich ein gewisses Maß an Flexibilität einzubehalten.

Die Verbindlichkeiten

Geht man einen Vertrag ein, so muss dieser auch eingehalten werden. Daher sollte man sich bei den Vertragsverhandlungen nur auf Konditionen einlassen, von denen man sich sicher ist, dass man sie bedingungslos erfüllen kann. Bei Zweifeln oder Unklarheiten ist es daher sinnvoll, sich an einen erfahrenen Anwalt für Vertragsrecht in Freiburg zu wenden und rechtlichen Rat zu suchen.

Vertragsinhalt

Es gibt viele verschiedene Arten von Verträgen, die auf Grundlage des Vertragsinhaltes (auch Vertragsgegenstand genannt) oder den involvierten Vertragsparteien definiert werden. So gibt es im privatrechtlichen Bereich neben der häufigsten Vertragsart, dem Kaufvertrag, zahlreiche andere Verträge, die ebenfalls unter das Vertragsrecht fallen, wie

z.B. der Arbeitsvertrag, Kreditvertrag, Mietvertrag, Werkvertrag, Bauvertrag, Versicherungsvertrag. Der öffentlich-rechtliche Vertrag ist die wichtigste Vertragsart im öffentlichen Recht, bei der mindestens eine juristische Person des öffentlichen Rechts involviert ist. Hierbei ist der Vertragsgegenstand oftmals eine öffentlich-rechtliche Verwaltungsleistung, die zum Beispiel im öffentlichen Baurecht ihre Anwendung findet.

Nichtigkeit von Verträgen

Obwohl ein Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen abgeschlossen wurde, kann der Vertrag aufgrund unterschiedlicher Faktoren ungültig sein. Dies kann mehrere Ursachen haben und z. B. durch den Verstoß gegen ein gesetzliches Verbot. Bei einem solchen Szenario wird der abgeschlossene Vertrag als ungültig erklärt, was zur Folge hat, dass bereits erbrachte Leistungen zurückerstattet werden müssen.

Rechtsanwalt Vertragsrecht Freiburg – Kontakt

Unsere Rechtsanwälte für Vertragsrecht in Freiburg bieten Ihnen eine umfassende und kompetente Beratung für jegliche Art von Verträgen. In unserer Rechtsanwaltskanzlei für Vertragsrecht in Freiburg stellen wir Ihnen unser langjähriges Wissen zur Verfügung und beraten Sie ausführlich. Nehmen Sie unseren professionellen Service in Anspruch und erhalten Sie eine verlässliche rechtliche Beratung, die auf Ihre Problemstellung zugeschnitten ist. Die Vereinbarung eines Termins in unserer Kanzlei ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.