Rechtsanwalt & Fachanwalt für Arbeitsrecht in Freiburg

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht in Freiburg liegt ein großer Tätigkeitsschwerpunkt von Herrn Rechtsanwalt Müller-Benz auf dem individuellen und kollektiven Arbeitsrecht.

Probleme im Arbeitsrecht sind oft nicht nur unangenehm für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, sondern berühren immer auch eine Reihe weiterer individueller Bedürfnisse. So wissen wir aus langjähriger Erfahrung als Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht in Freiburg im Breisgau, wie die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses ganz erhebliche Folgen im persönlichen Bereich mit sich bringt. Hier helfen wir Ihnen als Arbeitsrechtsanwälte in Freiburg professionell weiter und stehen Ihnen zu allen Themen des Arbeitsrechts zur Seite. Wir beraten und vertreten Arbeitgeber und Arbeitnehmer bei:

Arbeitsvertrag & Arbeitsvertragsgestaltung

Der Arbeitsvertrag regelt die gegenseitigen Vertragspflichten des Arbeitgebers und Arbeitnehmers. Suchen Sie Rechtsberatung bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen? Wollen Sie, dass ein Rechtsanwalt Ihren Arbeitsvertrag rechtlich prüft? Als Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Faller & Abraham helfe ich Ihnen, Ihre Arbeitsverträge optimal zu gestalten oder arbeitsrechtlich zu prüfen.

Kündigung & Kündigungsschutzklage

Die Kündigung ist nach dem deutschen Arbeitsrecht eine einseitige und empfangsbedürftige Willenserklärung, durch die das Arbeitsverhältnis nach dem Willen des Kündigenden sofort bzw. nach Ablauf der Kündigungsfrist beendet werden soll. Wann kann der Arbeitgeber kündigen? Was ist die Kündigungsfrist bei einer ordentlichen Kündigung? Was bedeutet außerordentliche, fristlose Kündigung mit sofortiger Wirkung? Was ist eine hilfweise ordentliche Kündigung? Welche Details gilt es bei einem Kündigungsschreiben zu beachten? Eine Kündigung ist an besondere formelle Voraussetzungen (Schriftform) gebunden und unterliegt besonderen gesetzlichen Voraussetzungen. Was sind ausreichende Kündigungsgründe und muss ich eine Kündigung begründen? Was tun, bei einer mündlichen Kündigung? In welche Frist muss ich Kündigungsschutzklage erheben? Habe ich überhaupt allgemeinen oder besonderen Kündigungsschutz? Haben Sie rechtliche Fragen zur Kündigung oder zu einer Kündigungsschutzklage, dann kontaktieren Sie Herrn Rechtsanwalt Müller-Benz, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Freiburg ganz unverbindlich?

Aufhebungsvertrag

Was ist ein Aufhebungsvertrag und worin unterscheidet er sich von der Kündigung? Durch einen Aufhebungsvertrag oder Auflösungsvertrag wir ein Schulverhältnis einvernehmlich beendet und weitere Modalitäten in Bezug auf diese Beendigung geregelt. Im Gegensatz zu einer einseitigen Kündigung ist der Aufhebungsvertrag eine zweiseitige Beendigung der (Arbeits-) Vertragsverhältnisses. Wurde Ihnen ein Aufhebungsvertrag vorgelegt? Möchten Sie Ihr Arbeitsverhältnis durch einen Aufhebungsvertrag beenden? Welche Folgen hat der Abschluss eines Aufhebungsvertrages für den Anspruch auf Arbeitslosengeld I?

Abfindung

Eine Abfindung ist eine einmalige Zahlung des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer aufgrund der Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Wird Ihnen die Abfindung verweigert? Gibt es einen Anspruch auf eine Abfindung und wie hoch ist Ihr “Anspruch”? Wird die Abfindung auf das Arbeitslosengeld I angerechnet? In welchem Zusammenhang steht die Höhe der Abfindung zur Kündigungsfrist? Bei Rechtsfragen zu Abfindungen kontaktieren Sie Faller & Abraham Rechtsanwälte in Freiburg oder direkt Herrn Rechtsanwalt Müller-Benz, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Freiburg.

Abmahnungen

Was bedeutet der Erhalt einer Abmahnung vom Arbeitgeber und welche Folgen hat er? Was sind Abmahnungsgründe? Eine Abmahnung ist eine Beanstandung eines Fehlverhaltens des Arbeitnehmers vom Arbeitgeber. Gleichzeitig wird für den Falle der Wiederholung mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen bis hin zu einer Kündigung gedroht. Wird mit einer Abmahnung immer eine Kündigung vorbereitet? Suchen Sie eine Rechtsberatung wegen einer  Abmahnung in Freiburg? Kontaktieren Sie uns umgehend!

Arbeitszeugnis

Wann besteht Anspruch auf ein Arbeitszeugnis? Darf eine Elternzeit im Arbeitszeugnis erwähnt werden? Enthält mein Arbeitszeugnis versteckte Botschaften? Wie formuliere ich ein Arbeitszeugnis richtig? Derartige Fragen stellen sich im Umgang mit Arbeitszeugnissen tagtäglich und führen nicht selten zu gerichtlichen Auseinandersetzungen. Was ist ein wohlwollend formuliertes Arbeitszeugnis, das sich auf Führung und Leistung erstreckt? Rechtsberatung zu Arbeitszeugnissen erhalten Sie bei Faller & Abraham Rechtsanwälte und direkt bei Herrn Rechtsanwalt Müller-Benz, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Freiburg.

Teilzeit & Befristung

Haben Sie Rechtsfragen zu Teilzeit und Befristung? Muss ich dem Teilzeitbegehren eines Mitarbeiters nachgeben? Habe ich Anspruch auf die Gewährung von Teilzeit? Ob als Arbeitgeber oder Arbeitnehmer, die Rechtsanwälte für Arbeitsrecht in Freiburg beraten Sie bei offenen Fragen und stehen Ihnen in zur Seite.

Sonderzahlungen

Häufig gewährt ein Arbeitgeber Sonderzahlungen in Form von Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld oder sonstigen Bonuszahlungen. Vielfach werden solche Zahlungen unter einen Freiwilligkeitsvorbehalt gestellt oder an den Fortbestand des Arbeitsverhältnisses über einen Stichtag hinaus geknüpft. Wenn Sie prüfen lassen wollen, ob sie einen Anspruch auf Sonderzahlungen haben oder ob und wann sie zur Rückzahlung verpflichtet sind steht Ihnen Rechtsanwalt Müller-Benz, Fachanwalt für Arbeitsrecht, gerne beratend zur Seite.

Elternzeit

Die Elternzeit hat auch auf das Arbeitsverhältnis besonderer Auswirkungen. Oftmals ist es den betroffenen Müttern und Vätern nicht möglich, die ursprüngliche Vollzeitbeschäftigung nach Beendigung der Elternzeit wieder aufzunehmen. Mit welchen Gestaltungsmöglichkeiten sie sinnvoll ihre Rückkehr aus der Elternzeit an den Arbeitsplatz in Teilzeit umsetzen können, zeigen wir Ihnen gerne im Rahmen einer Beratung durch die Rechtsanwälte Faller & Abraham auf.

Direktionsrecht

Werden sie mit Aufgaben betraut, von denen sie meinen, dass sie sie arbeitsvertraglich nicht schulden? Müssen Sie jegliche Tätigkeit, die ihnen der Arbeitgeber zuweist ausführen? Was geschieht ihnen, wenn sie sich weigern? Wie weit geht das Direktionsrecht des Arbeitgebers? Gerne unterstützt sie Herr Rechtsanwalt Müller-Benz, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Freiburg bei der Überprüfung, ob die Anweisungen des Arbeitgeber noch im Rahmen des Direktionsrechts liegen.

Weitere Rechtsbereiche – Arbeitsrecht

Wir helfen Ihnen bei Rechtsfragen und Auseinandersetzungen zu Betriebsvereinbarungen, im kirchlichen Arbeitsrecht, Betriebsräten, Arbeitnehmerschutz, Mitarbeitervertretungen und weiteren Themen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts in Freiburg.

Fachanwalt Arbeitsrecht Freiburg – Kontakt

Wurden Sie unrechtmäßig aus Ihrem Arbeitsvertrag gekündigt oder verweigert man Ihnen eine vertraglich festgelegte Abfindung? Haben Sie zu Unrecht ein schlechtes Arbeitszeugnis erhalten oder Probleme mit der Agentur für Arbeit? Suchen Sie Beratung in der Erstellung von Arbeits- und Geschäftsführerverträgen? Haben Sie Fragen wegen einer Kündigungsfrist oder benötigen nähere Informationen zum Fragenkomplex Fristen und Kündigung?

Suchen Sie einen Fachanwalt für Arbeitsrecht in Freiburg? Herr Rechtsanwalt Müller-Benz, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Freiburg berät und vertritt Arbeitnehmer und Arbeitgeber in allen Fragen des Arbeitsrechts, von der Begründung des Arbeitsverhältnisses, seiner Beendigung bis hin zur möglichen Prozessvertretung. Wir beantworten Ihre offenen Fragen und beraten Sie professionell! Kontaktieren Sie Herr Rechtsanwalt Müller-Benz, ganz unverbindlich und vereinbaren einen Termin.