Fortbildungen

Zur Erhaltung und Entwicklung der zur Berufsausübung erforderlichen Fachkenntnisse ist Fortbildung unerlässlich. Die Anwälte haben im vergangenem Jahr die folgenden Fortbildungsveranstaltungen besucht:

Tod, Trennung und Veräußerung – Der Parteienwechsel im Mietverhältnis

Die Änderung von Teilungserklärungen

Neuregelungen in der Insolvenzordnung insbesondere für die Geschäftsführerhaftung

Rechtsanwaltsvergütung im Arbeitsrecht – Teil 2 –

BAG-Rechtsprechung zu aktuellen Themen des Arbeitsrechts