Dr. Gernot Müller-Dalhoff

geb. 1958 in Trier
Rechtsanwalt seit 1990
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Tätigkeitsbereiche

  • Verkehrsrecht
  • Fahrerlaubnisrecht
  • Strafrecht- und Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Straßenverkehrs- und Fahrerlaubnisrecht
  • Schaden und Schadensersatz
  • Inkasso
  • Sportrecht
  • Versicherungsrecht

Veröffentlichungen

  • „Tatort Betrieb – wie Mitarbeiter in die eigene Tasche wirtschaften“ Rudolf Haufe Verlag 1999.
  • „Zur Abgrenzung von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten am Beispiel des Lebensmittelrechts“ 1993.
  • Diverse Aufsätze zum Detektivrecht
  • Mitarbeit bei juristischen Lehrbüchern des Strafrechts und des Strafprozeßrechts

Mitgliedschaften und Engagements

  • Wohnungs- und Hauseigentums-Intressengemeinschaft e.V., stellv. Vorsitzender